Winterpause

Projektleiter, Quizmaster, Veranstalter, Kubb-Spieler, Vorstandsmitglied, Fernstudent, Freund, Sohn, Bruder, Enkelkind, Onkel, Kumpel, Fan, Leser, Läufer, Entdecker... evtl. auch Blogger, Fotograf, Koch, Verkäufer, Dienstleister, Chef, Eigentümer, Vermieter, Gärtner und Investor?

 

Was möchte ich, was kann ich, was schaff ich? Um all diese Rollen mal wieder neu zu mischen und zu ordnen, braucht man Zeit - Zeit, die man nicht hat, sondern sich nehmen muss! 

 

In diesem Sinne: ALLES NEU MACHT DER JANUAR!